Mystik & Magie der Kräuter

Mystik & Magie der Kräuter

Hexenwissen und Aberglauben

Das Wissen um die magischen und mystischen Kräfte der Kräuter ist ein uralter Volksglauben.

Ist es wirklich Aberglaube? Oder ist da was Wahres daran? – Das müssen Sie schon selbst herausfinden.

Es gibt viele Kräutermärchen und diese bei Kräuterspaziergängen zu erzählen ist  eine Leidenschaft von mir.  Ob Groß oder Klein – meine Begleiter hören alle fasziniert meinen Märchen zu und behaupten auch, mit Hilfe der Märchen würden sie sich die Pflanze und deren Eigenschaften leichter merken.

Ich bin jedenfalls überzeugt davon, dass die Kräuter nicht nur heilende, sondern auch mystische Eigenschaften haben.

Auf meinen Reisen habe ich immer ein Sackerl mit einem Stückchen getrockneter Beinwellwurzel dabei.  Die Pflanze schützt vor allen Gefahren und stellt eine wohlbehaltene Rückkehr in Aussicht.

Koffer und Taschen in denen sich ein Stückchen Wurzel dieser Pflanze befindet gehen nicht verloren und werden nicht gestohlen. Hilft`s nichts – so schadet es auch nicht. Ich bin immer gut von meinen Reisen nach Hause gekommen und meinem Gepäck ist auch nichts passiert.

Ein Kräutersträußchen zur Sommer-Sonnenwende gebunden und durch den Rauch des Sonnwendfeuers gezogen schützt laut Überlieferung Haus und Hof. Es ist zumindest ein schöner Brauch dieses Sträußchen mit Freunden gemeinsam zu binden und im Eingangsbereich aufgehängt sieht es auch noch hübsch aus.

Wurde Ihr Interesse geweckt?

Dann besuchen Sie doch mein Seminar „Ein bisschen Magie im Alltag“

Kräutermärchen

Lernen Sie Achillea und Mimi kennen

Es gibt vieles über die magischen Kräfte der Pflanzen zu erzählen – machen Sie einen Kräuterspaziergang mit mir oder besuchen Sie mein Seminar „Ein bisschen Magie im Alltag“.

Mehr Mystik und Magie für Kinder

Dieses wundervolle Kinderbuch entführt in eine phantasievolle Welt liebevoll gezeichneter Illustrationen. Umrahmt von heiteren Texten, wird der Betrachter zum Schmunzeln, Staunen und Lachen gebracht.

g
Wurde Ihr Interesse geweckt?